Monatsarchiv für Januar 2012

Leerräume

Dienstag, den 31. Januar 2012

Reichsbahnausbesserungswerk beräumt.

Analoge Silhouetten

Montag, den 30. Januar 2012

ein Fundtsück aus dem Diarchiv

dkd.dresden.kessel.dorf.

Samstag, den 28. Januar 2012

nein, dresden ist nicht schön. ja, dresden ist ein dorf. das ist nachzuvollziehen auf der kesselsdorfer straße zwischen kaufmarkt im ehem. straßenbahnhof wölfnitz und toom baumarkt – denn dort wollte ich etwas besorgen und verband das angenehme des spaziergangs mit dem nützlichen. entdeckt habe ich augenscheinliches und festgehalten. natürlich ist das obige eine übertreibung, aber more »

dvo.dresden.von.oben

Sonntag, den 22. Januar 2012

ich mach das mal weiter so… am 14. januar 2012 waren einige fotografen der ag stadtdokumentation zu gast auf dem turm der friedenskirche in dresden-löbtau. die besteigung fand auf privater basis statt, da der turm keinen besuchertauglichen aufstieg hat. vielen dank deshalb an die vermittlung durch thomas fröhner und die begleitung samt geschichtsexkurs durch pfarrer more »

kif.komm.in.fahrt.

Dienstag, den 3. Januar 2012

wolf-peter & felix sind am 3. januar 2012 zweieinhalb stunden durch löbtau nord & süd spaziert. es wurden orte sichtbar, die auch nach 30 jahren dresden nicht bekannt waren. das projekt für eine ausstellung samt (in diesem fall lokaler) motivsuche und das gespür für den stadtteil kommt also langsam in fahrt. einige erkenntnisse: in löbtau more »

Zwischen den Feiertagen

Montag, den 2. Januar 2012

Der Raum ist sicher.