Monatsarchiv für November 2010

Dresden trennt richtig!

Freitag, den 26. November 2010

eine impression aus dem pieschener Rathaus: Dresden trennt richtig! Und vor allem trennt Dresden dem Augenschein nach gleichberechtigt. Dennoch stellen sich mir Fragen: Besteht Dresden wirklich nur aus diesen drei Elementen? Was passiert denn, wenn wir diese drei Elemente der Stadt tatsächlich ‚entsorgen‘, mit Dresden? Subtil steht Dresden offenbar ja doch dem Verpackungmaterial besonders nahe more »

Ich glaub es geht schon wieder los…

Dienstag, den 9. November 2010

…das kann doch wohl nicht war sein…dachte ich vergangenen Freitag… daß die Zeit so schnell vergeht, und obwohl noch sommerliche Balkonbepflanzung von so mancher Brüstung rankt, werden schon wieder die ersten Vorbereitungen für die Striezelmarktsaison getroffen … Der Marktmeister hat Stellung bezogen und die Frauenpyramide ist weithin sichtbar positioniert. Die ersten Hütten stehen im Schutze der großen Paläste more »

Nie mehr Fensterputzen

Dienstag, den 9. November 2010

Einen besseren Durchblick ohne Fenster zu putzen, wünscht man sich schon manchmal… Wer aber dabei an Nanotechnologie denkt, liegt nicht immer richtig…denn ganz schnell geht es mit der entsprechenden Abrisstechnologie. Im Oktober wurden in der Suhler Leonhardt-Frank-Str. 59 die Fenster und Wohnungstüren entfernt, so daß man durch das Haus hindurch schauen konnte. Mehr Bilder kann more »

urbanofeel „take part and write a letter!“

Mittwoch, den 3. November 2010

Liebe Urbanisten! Wir laden euch herzlich ein uns einen Brief zu schreiben! Einen Brief, in dem ihr eure Gedanken und Gefühle über eine Stadt beschreibt, in der ihr gelebt habt, noch lebt oder die euch besonders in Erinnerung geblieben ist. Nähere Informationen über unser Projekt, die Idee dahinter und das Ziel erfahrt ihr unter http://www.urbanofeel.wordpress.com more »